es gibt noch Karten für beide Abende ==>   Folk & Fools 2018

 

„Musik in alten Dorfkirchen“ erstmals in Ransbach-Baumbach

MITREISSENDE SONGS AUS DEN POLNISCHEN BERGEN

Ransbach-Baumbach/WW. Im 8. Jahr kommt die „Musik in alten Dorfkirchen“ erstmals nach Ransbach-Baumbach. Erstmals präsentiert die mittlerweile in ganz rheinland-Pfalz bekannte internationale Weltmusik-Konzertreihe eine Folkgruppe aus Polen: das siebenköpfige Folkensemble CHUDOBA. Mit rasenden Polkas, aber auch schmachtenden Hochzeits- und Liebeslieder, werden sie in der evangelischen Kirche am Sonntag, 24.8. viele Konzertgäste erfreuen.

CHUDOBA verkörpert die junge polnische Folkgeneration. Die Gruppe hat das traditionelle Liedgut ihrer Heimat behutsam für das 21. Jahrhundert aufpoliert: zeitgemäße und mitreißende osteuropäische Musik! Die durchweg erstklassigen Musiker und Musikerinnen verwenden nur akustische Instrumente wie Akkordeon, Violine, Flöte, Mandoline, Dulcimer, Maultrommel und Gitarre. Die Band hat ihre Form von „Volksmusik“ bereits europaweit und in Übersee einem begeisterten Publikum vorgestellt.

Beginn ist um 17.00 Uhr, Einlass ab 16.30 Uhr. Eintritt 9,- € im Vorverkauf und 10,- € an der Tageskasse. Karten im Vorverkauf gibt´s bei Schreibwaren Kaesberger (Montabaur, Bahnhofstraße) und bei Hackmanns Griffelladen (Selters, im Saynbach-Center). Dort gibt es auch bereits Karten für die gesamte Konzertreihe. Zusätzlich gibt´s für das Konzert am 24.8. auch Karten in der Kannenbäcker-Bücherkiste Ransbach-Baumbach, Marktplatz, Tel. 02623/3405. Ermäßigung ist nur an der Tageskasse möglich. Besorgen Sie sich ihre Karten rechtzeitig!

Mit „Musik in alten Dorfkirchen“ sorgt die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchengemeinde Ransbach-Baumbach wieder dafür, dass der Kultursommer Rheinland-Pfalz in den Westerwald kommt. Gefördert wird das Projekt von der Kreissparkasse Westerwald.

Die Reihe „Musik in alten Dorfkirchen“ 2003 endet in der kleinen Kapelle in Horbach „unplugged“. Als wahre Virtuosen auf Geige, Gitarre und Knopfakkordeon stellt sich dort das Trio TALISMAN aus Russland am 21.9. vor.

Kartenreservierungen unter Tel. 02602/950830. Info bei Uli Schmidt, Tel. 06439/909227 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir sind auch im Internet www.kleinkunst-mons-tabor.de. Dort kann auch ein „Newsletter“ kostenlos abonniert werden.