es gibt noch Karten für beide Abende ==>   Folk & Fools 2018

 

4. Station von „Musik in alten Dorfkirchen“ 2010

„VUCCIRIA“ IN SELTERS  MIT LIEBESERKLÄRUNG AN SIZILIEN

Selters. Die musikalische Reise um die Welt geht weiter: das 4. Konzert der diesjährigen 15. Reihe von  „Musik in alten Dorfkirchen“ führt nach Sizilien. Dabei wird es schwer, sich dem „Fascino“, dem Charme der 6 jungen Volksmusiker zu entziehen. Am Sonntag, 15.8. kommen VUCCIRIA in die Evangelische Kirche nach Selters. Beginn wie immer um 17.00 Uhr. Gefördert wird das Projekt  der Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. im Kultursommer Rheinland-Pfalz von der Kreissparkasse Westerwald. Mitveranstalter ist der Kulturkreis der VG Selters.

 

Die ansteckende südländische Fröhlichkeit macht das Konzert von VUCCIRIA zu einem Erlebnis für Auge, Ohr und Seele. Das Repertoire reicht von traditionellen Volksweisen aus Sizilien über mitreißende südländische Rhythmen bis hin zu gefühlvollen Eigenkompositionen. Der turbulente Klang der Schellen, die klaren Schläge des Tamburello und die melodischen Linien von Akkordeon, Mandoline, Maultrommel und Gitarren sind zu einem Gesamtkunstwerk ineinander verwoben.

 

Zum krönenden Abschluss der diesjährigen Weltmusikreihe im Westerwald wird eine der besten Bands aus Schottland am 26.9. in der evangelischen Kirche in Westerburg erwartet: die bei Fans keltischer Musik bekannte BATTLEFIELD BAND. Hochrangiger könnte ein Abschlusskonzert kaum sein!

 

Der Kartenvorverkauf läuft für alle Konzerte im Schuhhaus Schulte in Montabaur (Kirchstrasse 28). Dazu gibt es immer an den jeweiligen Veranstaltungsorten eine Vorverkaufsstelle, so für das Konzert am 15.8. auch in Selters bei Hackmann´s Griffelladen (im Saynbach-Center) und beim Kulturkreis der VG  Selters im   Rathaus.

 

Besorgen Sie sich ihre Karten  rechtzeitig! Eintritt je 12,- € im Vorverkauf, Tageskasse 14,- €.  Beginn der Konzerte immer sonntags um 17.00 Uhr. Einlass jeweils ca. 30 Minuten vor Konzertbeginn. Kartenreservierungen sind zum Tageskassenpreis begrenzt möglich unter Tel. 02602/950830.

 

Alle Veranstaltungen der Kleinkunstbühne werden immer unter www.a-pro-pos.net angekündigt. Weitere Infos bei Uli Schmidt (keine Karten), Tel. 06439/909227, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!