es gibt noch Karten für beide Abende ==>   Folk & Fools 2018

 

WW/Westerburg. Die 20. Westerwälder Konzertreihe von MUSIK IN ALTEN DORFKIRCHEN startet am Sonntag, 10. Mai um 17.00 Uhr in der Westerburger Schlosskirche. Mit Unterstützung des Kulturreferates der VG und der evangelischen Kirchengemeinde Westerburg lädt die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. wieder im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz dazu ein. Zu Gast ist dann mit COLLECTIF FOLI aus Burkina Faso eine weltweit gefragte westafrikanische Band.

Die vier afrikanischen Ausnahmemusiker werden begleitet von dem bekannten deutschen Weltmusiker Dieter Weberpals auf seiner Querflöte und einem weiteren europäischen Musiker. Es entsteht ein neuer musikalischer Kosmos zwischen hypnotisierenden Beats aus Burkina Faso und modernen Trance-Grooves. Westafrikanische Djembepower trifft mit höchstem Niveau auf Balafon und Ngoni!

Ein absolutes Muss wartet am 14.6 in Höhr-Grenzhausen auf Fans italienischer Volksmusik. I LIGURIANI aus Ligurien entführt in die bilderreiche und gefühlvolle Welt ligurischer Kultur und Tradition. Tolle handgemachte Musik wie sie heute selten zu hören ist. Am 19.7 kommt mit der HELENE BLUM & HARALD HAUGAARD - BAND aus Dänemark eine der absoluten Topgruppen aus Nordeuropa in den Westerwald. Nach einer Nordamerika- und Japan-Tournee gastieren sie jetzt in Selters. Einen absoluter Höhepunkt anatolischer Musik erlebt am 23.8. Neuhäusel. KAVPERSAZ aus der Türkei konnten als begnadete Musiker vor wenigen Jahren den Creole-Weltmusikwettbewerb gewinnen. Zum Abschluss der diesjährigen 20. Weltmusikreihe im Westerwald kommt am 20.9. mit DUDU TUCCI & BRASIL POWER DRUMS noch ein absoluter Knüller aus Brasilien nach Nordhofen. Hochwertiger könnte der Abschluss der 20. Weltmusikreihe kaum sein!

Der Kartenvorverkauf läuft ab 13.4. für alle Konzerte im Schuhhaus Schulte in Montabaur (Kirchstrasse 28). Dazu gibt es immer an den jeweiligen Veranstaltungsorten eine Vorverkaufsstelle, so für das Konzert am 10.5. in Westerburg in der Buchhandlung LOGO (Bahnhofstr. 4). Eintritt je 13,- € im Vorverkauf, Tageskasse 15,- €. Beginn der Konzerte immer sonntags um 17.00 Uhr. Einlass jeweils ca. 30 Minuten vor Konzertbeginn. Kartenreservierungen sind zum Tageskassenpreis begrenzt möglich unter Tel. 02602/950830. Gefördert wird diese musikalische Reise um die ganze Welt von der Kreissparkasse Westerwald und der E V M.