es gibt noch Karten für beide Abende ==>   Folk & Fools 2018

 

„Musik in alten Dorfkirchen“ 2008 endet am 21.9.

MUSIKER AUS SÜDAFRIKA SPIELEN IN DER AUGST

Neuhäusel.  Zu einer musikalischen Leichtigkeit des Seins wird das Abschlusskonzert der 13. Weltmusikreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ am Sonntag, 21.9. Dann kommt mit SAM TSHABALALA einer der bedeutendsten Komponisten und Musiker aus Südafrika in den Westerwald. Mit seinem Trio „SAM TSHABALALA ACOUSTIC“ ist er um 17.00 Uhr in der evangelischen Kirche in Neuhäusel zu erleben.

 

Das Repertoire der Gruppe ist geprägt von dem Mosaik der Völker und Kulturen Südafrikas, ihre wunderschönen afrikanischen Klänge führen ganz tief in die musikalische Welt ihres Heimatlandes hinein. Die Texte handeln oft vom früheren Südafrika der Apartheid, den Hoffnungen und dem Leben in den Townships. Dabei lässt die Musik verschiedene Rythmen, Sprachen und Traditionen  des Landes am südlichsten Zipfel Afrikas zusammenfließen. Sam Tshabalala wird  von Musikern unterstützt, die bereits selbst solistisch erfolgreich waren und Stars wie Miriam Makeba oder Papa Wemba auf der afrikanischen Zauberflöte “Ndewhoo“ oder der Sanza begleitet haben. Wer auf der musikalischen Suche nach Südafrika ist, wird seine helle Freude  an dieser herausragenden Formation haben. Nach wilden Balkanklängen im letzten Jahr wird das Neuhäuseler Gotteshaus diesmal eher harmonische Klänge aus Afrika erleben.

 

Gefördert wird das Konzert von der Kreissparkasse Westerwald. Die  Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. lädt im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz und mit Unterstützung der örtlichen Pfarrgemeinden zu der Reihe „Musik in alten Dorfkirchen“  ein. Die 14. Konzertreihe ist bereits in Vorbereitung und beginnt im Mai 2009.

 

Karten für dieses Konzert gibt es im Vorverkauf im Schuhhaus Schulte in Montabaur (Kirchstrasse 28) sowie 4 Wochen vorher  in  Neuhäusel in der Poststelle (Hauptstraße 44-46) und im Evangel. Pfarrbüro (Römerstr. 3). Besorgen Sie sich ihre Karten  rechtzeitig! Eintritt je 10,- € im Vorverkauf, Tageskasse 11,- €.  Beginn der Konzerte immer Sonntags um 17.00 Uhr. Einlass jeweils ca. 30 Minuten vor Konzertbeginn. Kartenreservierungen sind zum Tageskassenpreis begrenzt möglich unter Tel. 02602/950830.

 

Info bei Uli Schmidt (keine Karten), Tel. 06439/909227, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!