es gibt noch Karten für beide Abende ==>   Folk & Fools 2018

 

10 JAHRE „MUSIK IN ALTEN DORFKIRCHEN“

Auftakt mit „Bernie Conrads & Pankraz“ am 29. Mai

 

Nordhofen/WW. Mit einem Konzert von BERNIE CONRADS, Chef der früher legendären  „Bernies Autobahn Band“ und der Gruppe PANKRAZ aus Dresden beginnt am 29. Mai die diesjährige 10. Veranstaltungsreihe „Musik in alten Dorfkirchen“. Wie in den vergangenen Jahren  lädt die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. wieder von Mai bis September zu internationaler Folklore und Weltmusik ein. Bei der Jubiläumsreihe sind bei 5 Konzerten im Kultursommer Rheinland-Pfalz Musiker aus Australien, Irland, Argentinien, Rumänien und Deutschland zu hören und zu erleben. Gefördert wird das Projekt von der Kreissparkasse Westerwald.

 

Start von „Musik in alten Dorfkirchen“ 2005 ist am Sonntag, 29.5, 17.00 Uhr in der evangelischen Kirche in Nordhofen. Bei diesem „Jubiläumskonzert“ ist nach längerer Tourpause der legendäre BERNIE CONRADS zu hören. Begleitet wird er von der Gruppe PANKRAZ aus Dresden. Die fünf Musiker bringen ein Repertoire auf die Bühne, das in seiner lyrischen Ausdruckskraft und seiner mit Herz und Leidenschaft vorgetragenen musikalischen Vielfarbigkeit zu den Ausnahmeerscheinungen in der deutschen Musikszene gehört. Mehr als ein Geheimtipp ist die Gruppe NAKED RAVEN aus Australien. Sie spielt am 12.6. in Höhr-Grenzhausen. Ihre lyrischen Beschreibungen der Weiten „Downunders“ lassen die Zuhörer in Träumen schwelgen. Zu den Urgesteinen des Irish-Folk zählen PADDY KEENAN & TOMMY O´SULLIVAN. Freunde irischer Musik können sich auf den 24.7. in Neuhäusel freuen. Keenan ist auf der „grünen Insel“ eine lebende Dudelsack-Legende. In die emotional aufgeladene Wunderwelt des Tango entführt das ENSEMBLE ATIPICO aus Argentinien am 28.8. in Selters. Virtuose Musiker und die Sängerin Monica Rodriguez lassen ein spannendes Konzert erwarten. Mit Balkanfolk endet die Konzertreihe am 18.9. in Horbach. Aus Rumänien kommt der begnadete Geiger FLORENTIN CHIRAN mit dem TRIO ROMANIA in den Westerwald.

 

Der Kartenvorverkauf läuft für alle Konzerte im Schuhhaus Schulte in Montabaur (Kirchstrasse 28). Für das Konzert am 29.5. in Nordhofen gibt es auch Karten bei Hackmann´s Griffelladen (im Saynbach-Center) und beim Kulturkreis der VG (im Rathaus) in Selters. Besorgen Sie sich ihre Karten  rechtzeitig! Eintritt je 9,- € im Vorverkauf, Tageskasse 10,- €.  Beginn der Konzerte immer sonntags um 17.00 Uhr. Einlass jeweils ca. 30 Minuten vor Konzertbeginn. Kartenreservierungen sind zum Tageskassenpreis begrenzt möglich unter Tel. 02602/950830.