es gibt noch Karten für beide Abende ==>   Folk & Fools 2018

 

„Musik in alten Dorfkirchen“ am 29.8. in Horbach

PERFEKTES ZUSAMMENSPIEL ZWEIER AUSNAHMEGITARRISTEN

Horbach/WW. Im Rahmen der 9. Konzertreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ bringt die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. wieder ein Highlight ins „Buchfinkenland“: am Sonntag, 29 August macht eines der derzeit besten deutschen Gitarrenduos Station in der Horbacher Kapelle: ULLI BÖGERSHAUSEN & REINHOLD WESTERHEIDE. Das perfekte Zusammenspiel zweier Ausnahmekönner sollten sich Westerwälder Musikfreunde nicht entgehen lassen.

Westerheide & Bögershausen präsentieren als Duopartner bereits bei zahlreichen Auftritten vor großem und kleinem Publikum einen außergewöhnlichen Hörgenuss. Neben seinen solistischen Tätigkeiten spezialisiert sich Reinhold Westerheide auf die Liedbegleitung und engagiert sich in diversen Musikformationen. Sein Schaffen reicht von Filmmusiken bis zu Musiktheaterwerken. Seit vielen Jahren ist er Duopartner von Ulli Bögershausen. Bei dessen Stücken handelt es sich um mit Liebe zum Detail durchkomponierte mehrstimmige Werke. Bekannt ist Bögershausen für seine herausragenden spieltechnischen Fähigkeiten. Seine Erkennungsmerkmale sind technisch perfekte, sanfte Melodien mit Hang zur Melancholie, harmonische Anmut und Mut zum Stilübergriff. Die Kombination der beiden Ausnahmekönner wird zu einem perfekten Zusammenspiel, das in dieser Form einzigartig ist.

Mit Unterstützung der örtlichen Pfarrgemeinde bringt die Kleinkunstbühne Mons Tabor. e.V. als Veranstalter wieder den landesweiten Kultursommer in den Westerwald. Gefördert wird das Projekt von der Kreissparkasse Westerwald.

Karten gibt es für alle Konzerte in Montabaur: Schuhhaus Schulte (Kirchstr. 28, Fußgängerzone) und in Selters: Hackmann´s Griffelladen (im Saynbach-Center). Zusätzlich sind nur für den 29.8. im Gasthaus „Zum grünen Baum“ in Horbach Karten zu bekommen. Besorgen Sie sich ihre Karten rechtzeitig! Eintritt je 9,- € im Vorverkauf, Tageskasse 10,- €. Beginn ist um 17.00 Uhr, Einlass um 16.30 Uhr. Kartenreservierungen sind zum Tageskassenpreis begrenzt möglich unter Tel. 02602/950830.

Die Konzertreihe endet am 19.9. in Neuhäusel. Der indische Geigenstar Neyveli S. Radhakrishna mit seiner Gruppe AHIMSA ist ein würdiger Abschluss der hochkarätigen Konzertreihe.