Demnächst bei uns 2019 ==>  WW-Kabarettnacht /\ Dorfkirchen /\ Folk & Fools Festival

Karten für die Kabarettnacht, Stand 16.2.2019:
nach dem heutigen Vorverkaufsstart in der Bürgerhalle Montabaur sind für beide Tage
noch jeweils gut 20 Karten zu haben - diese können ab Montag
im Schuhhaus Schulte in Montabaur käuflich erworben werden.

 

Am 23.11. in Wirges: 12. „FESTIVAL OF FOLK & FOOLS“

WW/Wirges. Das Dutzend ist voll: in 12 Jahren ist es zum herausragenden Kleinkunstfestival im Norden von Rheinland-Pfalz geworden: das „Festival of Folk & Fools“. Die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. und die Stadt Wirges laden am Samstag, 23.11.2002 zur zwölften Auflage dieses Westerwälder Kulturhighlights ein. Präsentiert werden im Bürgerhaus Wirges wieder drei nationale und internationale Größen aus den Bereichen Comedy, A-Cappella und Folkmusik.

Die sicher wieder vielen Festivalgäste werden ihr Kommen nicht bereuen! Sie können sich zunächst freuen auf Holland´s erfolgreichsten Vokalexport: MONTEZUMAS REVENGE. Das A-Cappella Pop-Quintett präsentiert in einer ausgefeilten Bühnenshow fünfstimmig herbeigezauberte Musik, zündend interpretierte Songs von Phil Collins bis Joe Cocker und originelle Eigenkompositionen. Ein furioser Ritt mit Witz und Perfektion durch die Popgeschichte. Aus Spanien kommt der „Magier des Lachens“ in den Westerwald: Angel Ramos Sanchez, genannt PEPPE. Der rote Faden seiner unglaublich komischen „One Man Show“ ist das Warten des Publikums auf die – unwahrscheinliche – Ankunft des Stars. Wahrscheinlicher ist da schon der Auftritt der letzten Gruppe des 12. „Folk & Fools“: FARFARELLO. Die außergewöhnlich faszinierende Band um den „Teufelsgeiger“ Mani Neumann erfand einen unverwechselbaren Sound. Folk, Jazz, Klassik und Rock markieren dabei nur Grenzen, über die sich die Ausnahmemusiker mit ihren Kompositionen immer wieder hinwegsetzen. Das Einzige was hierbei zählt ist der Augenblick. Einen Augenblick , den man nicht vergisst!

Unterstützt wird das 12. „Festival of Folk & Fools“ vom Land Rheinland-Pfalz sowie der Kreissparkasse Westerwald und der Gasversorgung Westerwald. Weitere Werbepartner sind willkommen.

Der Eintritt kostet ab 23.10. im Vorverkauf nur 14,- €. Karten sind noch zu bekommen in Montabaur: Schreibwaren Kaesberger (Bahnhofstraße); in Wirges: bft-Tankstelle und Buchhandlung Meurer (Bahnhofstraße) sowie in Selters: Hackmann´s Griffelladen (im Saynbach-Center). An der Abendkasse kostet der Einlaß 16,- €. Ermäßigung ist nur an der Abendkasse möglich. Kartenreservierungen sind per Telefon unter 02602/950830 oder im Internet unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Beginn im Bürgerhaus Wirges ist um 19.30 Uhr, Einlass um 19.00 Uhr.