es gibt noch Karten für beide Abende ==>   Folk & Fools 2018

 

Am 22.11. im Bürgerhaus Wirges:

13. „FESTIVAL OF FOLK & FOOLS“

WW/Wirges. Mittlerweile gehört es zu den großen Kleinkunstfestivals in Rheinland-Pfalz: das „Festival of Folk & Fools“. Die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. und die Stadt Wirges laden am Samstag, 22.11.2003 zur 13. Auflage dieses Westerwälder Kulturhighlights ein. Präsentiert werden im Bürgerhaus Wirges wieder drei Größen aus Comedy, A-Cappella und Folkmusik.

Ausgezeichnet mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik kommt die Folkgruppe GRENZGÄNGER aus Bremen in den Westerwald. Musikalisch virtuos nutzen sie mit einem Schuss Kabarett die ganze Bandbreite von Vaterland bis Mutterwitz. Im Mittelpunkt stehen Texte von Hoffmann von Fallersleben gegen Fürsten und Polizeistaat, gegen Spießer und Spitzel, gegen Obrigkeitsdenken und Zensur. Selten hat man deutsche Geschichte so lebendig und unterhaltsam auf einer Bühne gesehen! Mit erfrischender Hemmungslosigkeit und Lust an intelligentem Blödsinn mischt das Duo PODEWITZ die deutsche Comedy- und Kabarettszene auf. Ihrem gepflegten britischen Anarcho-Humor werden sich auch die „Wäller“ nicht entziehen können. Mit dem Quintett BASTA aus Köln ist ein neuer Stern am deutschen A-Cappella Himmel aufgegangen. Sie parodieren, persiflieren, schlüpfen in diverse Rollen, erfinden überraschende Gags. Der Gesangsfünfer ist ein Live-Act, bei dem der Banker zum Clown wird und die Lady zum Vamp. Ob auch im Bürgerhaus Wirges normale Bürger bei ihrem Gesang enthemmt auf die Stühle steigen werden?

Unterstützt wird das 13. „Festival of Folk & Fools“ vom Land Rheinland-Pfalz sowie der Kreissparkasse Westerwald und der Gasversorgung Westerwald. Weitere Werbepartner sind willkommen.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 14,- €. Karten sind ab 20.10. zu bekommen in Montabaur: Schreibwaren Kaesberger (Bahnhofstraße); in Wirges: bft-Tankstelle und Buchhandlung Meurer (Bahnhofstraße) sowie in Selters: Hackmann´s Griffelladen (im Saynbach-Center). An der Abendkasse kostet der Einlaß 16,- €. Ermäßigung ist nur an der Abendkasse möglich. Kartenreservierungen per Telefon unter 02602/950830 oder im Internet unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Beginn im Bürgerhaus Wirges ist um 19.30 Uhr, Einlass um 19.00 Uhr. Platzreservierungen sind leider nicht möglich.