es gibt noch Karten für beide Abende ==>   Folk & Fools 2018

 

Der Traum vom Fliegen OPEN-AIR-THEATER AM 19.8. IN MONTABAUR

MT. Ein Sommer in den Fünfziger Jahren. Es ist die Zeit der Fräuleins und Teenager, der Halbstarken und Spießer. Es ist die Wirtschaftswunderzeit, es geht aufwärts. Wir sind wieder wer. In einem typischen Hinterhof träumt ein junger Mann vom Fliegen. Er möchte sich Flügel bauen und WIE EIN VOGEL von Ort zu Ort fliegen. Ob er dabei den Himmel erobert oder abstürzt erzählt das professionelle CHAWWERUSCH THEATER aus der Pfalz am Sonntag, 19.8. bei einer Open-Air-Aufführung ihres Sommerstückes "WIE EIN VOGEL" in Montabaur.

Wo könnte eine solche Aufführung über den wohl ältesten Traum der Menschheit besser in Szene gesetzt werden als auf dem Segelflugplatz in Montabaur. Umgeben von modernen Segelfliegern erzählt die renommierte Theatergruppe eine packende Geschichte mit Witz, Tiefgang und Poesie über die Schwierigkeit, einen Traum zu leben. Die 7 Schauspieler werden live unterstützt von 2 Bühnenmusikern.

Erstmals laden die Kleinkunstbühne Mons Tabor und die Stadt Montabaur gemeinsam mit dem Luftsportclub (LSC) Westerwald auf dem Segelflugplatz an der Hollerer Straße zu diesem THEATER-OPEN-AIR ein. Beginn der Vorstellung ist um 16.00 Uhr. Bereits um 14.00 Uhr beginnt ein Rahmenprogramm des LSC, bei dem die Gäste die Faszination des Fliegens kennen lernen können. Bei schlechtem "Flug"Wetter findet die Veranstaltung in der Flughalle statt. Für Getränke und ein Imbiss ist gesorgt.

Eintrittskarten gibt´s ab 19.7. für 15,- DM im Vorverkauf bei folgenden Stellen: Buchhandlung am Rathaus, Naturkostladen in der Bahnhofstraße sowie auf dem Segelflugplatz (alle in Montabaur). An der Tageskasse kostet der Einlaß 18,- DM. Ermäßigung ist an der Tageskasse möglich. Info unter Tel. 02608/636