Es gibt 2020 eine Veranstaltungsreihe "Folk & Fools Spezial" unter Corona - Bedingungen.

Alle Details zu den vier Veranstaltungen erfahren Sie = HIER

Die neuen Corona-Bestimmungen vom 29.10.2020 bedeutet leider die Absage der Veranstaltung vom 20.11.2020 (Fatih). Wenn es im Dezember erlaubt sein wird, holen wir das nach am 18.12.2020.

Den Vorverkauf für die Veranstaltung am 5.12. (Feuerbach-Quartett) starten wir hier frühestens am 22.11.2020 in der Hoffnung, dass bis dahin eine Entscheidung für den Dezember veröffentlicht ist und das Konzert stattfinden darf.

 

Am 24.11. in Wirges: 11. "FESTIVAL OF FOLK & FOOLS"

Wirges. In einem Jahrzehnt ist es zum herausragenden Kleinkunstfestival im Norden von Rheinland-Pfalz geworden: das "Festival of Folk & Fools". Die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. und die Stadt Wirges laden am Samstag, 24.11.2001 zur 11. Auflage dieses westerwälder Kulturhighlights ein. Präsentiert werden im Bürgerhaus Wirges wieder 3 nationale und internationale Größen aus den Bereichen Folk, Comedy und A-Cappella.

Die sicher wieder vielen Besucher und Besucher/innen werden ihr kommen nicht bereuen! Sie können sich zunächst freuen auf das Folkduo MANNIJO. Ein Chansonier aus Deutschland (Manfred Pohlmann) trifft einen Rocksänger aus Frankreich. Eine spannende Mischung mit Liedern über Grenzen hinweg. Tempo, schwarzer Humor und brillante Jonglage sind das Markenzeichen von STEVE RAWLINGS & FRIENDS aus England. Exzentrisches Variete` in bester Tradition britischer Skurrilität. Die 3 Briten zeigen Action zwischen hoher Kunst und purem Nonsens. Bereits zum zweiten Mal stehen in Wirges THE BUDDHAS aus Hamburg auf der Bühne. Mit ihrem innovativen und groovenden Vokalsound haben sie sich in den letzten Jahren in den A-Cappella-Olymp gesungen. Im Sound der Buddhas verschmilzt auf einzigartige Weise die Schönheit menschlicher Stimmen mit der Faszination neuer Sounddimensionen. Erleben sie das neue Programm der "Vokal-Remixers".

Untersützt wird das 10. "Festival of Folk & Fools" vom Land Rheinland-Pfalz sowie der Kreissparkasse Westerwald und der Gasversorgung Westerwald.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf nur 28,- DM. Karten sind ab 24.10. zu bekommen in Montabaur: Naturkostladen (Bahnhofstraße) und bft-Tankstelle (Koblenzer Straße); in Wirges: bft-Tankstelle und Bonifatius-Buchhandlung. An der Abendkasse kostet der Einlaß 35,- DM. Ermäßigung ist nur an der Abendkasse möglich. Kartenreservierungen zum Vorverkaufspreis sind per Telefon/Fax oder im Internet unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Beginn im Bürgerhaus Wirges ist um 19.30 Uhr, Einlass um 19.00 Uhr.

Info im Internet unter www.kleinkunst-mons-tabor.de sowie bei Volker Kram, Tel. 02602/2629 oder Uli Schmidt, Tel./Fax. 02608/636.