Aktuelle Information zum Thema "Corona-Virus" vom 13.3.2020:

Die Westerwälder Kabarettnacht vom 20./21.3.2020 wird abgesagt - u.a. hat das Land Rheinland-Pfalz ein entsprechendes Versammlungsverbot bis Ostern 2020 verhängt (siehe hier); Einzelheiten von unserer Seite siehe Pressetext unten.


Info vom 19.3.2020: auch das erste Dorfkirchenkonzert (3.5. in Kirburg) ist abgesagt!

 

Montabaur/WW. „Wieviel Kultur brauchen wir eigentlich im Westerwald?“ Diese Frage diskutieren die Aktiven der Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. beim nächsten Plenumstreffen am Samstag, 28.10.2018 um 15.00 Uhr in der Kunsthalle Montabaur. Zunächst stehen jedoch das Kennenlernen der gastgebenden Einrichtung und ein Gespräch mit dessen Macherinnen und Machern auf dem Programm. Anschließend geht es um die Weiterentwicklung der Kleinkunstbühne und das Programm für das 31. Veranstaltungsjahr 2018. Dazu gehören über den Westerwald hinaus bekannte Formate des Vereins wie die Weltmusikreihe „Musik in alten Dorfkirchen“, die „Westerwälder Kabarettnacht“ sowie das Festival „Folk & Fools“ und das neue Format „Kabarett am Gelbach“. Natürlich gibt es dazu frisch gebackenen Kuchen und duftenden Kaffee. Alle Mitglieder und Aktiven der Kleinkunstbühne sind willkommen. Weitere Infos bei Uli Schmidt per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.